Die wbg-Weihnachtsfahrt führte dieses Jahr nach Felchta

Am 28. November 2017 ging es für 64 Reiseteilnehmer los zur langersehnten Weihnachtsfahrt, die dieses Jahr nach Felchta führte. Empfangen wurde die Gruppe dort am Hotel Wiesenhof vom Wirt Jürgen Vockrodt persönlich. Das kredenzte Weihnachtsmenü ließ keine Wünsch offen: Mit einer Vorsuppe, Entenkeule mit Thüringer Klößen und Rotkohl sowie einem leckeren Eis zum Dessert mundete es allen vorzüglich. Nach dieser Stärkung erklärte Herr Vockrodt während der Stadtrundfahrt durch Mühlhausen die zahlreihen Sehenswürdigkeiten des Ortes mit seinen mittelalterlichen Bauwerken. Wieder im Hotel angekommen, wartete bereits die gedeckte Kaffeetafel mit selbst gebackenem Kirschkuchen und weihnachtlichem Gebäck. Weihnachtliche Livemusik, bei der alle schunkelten und mitsangen, sowie Späße mit dem Alleinunterhalter untermalten die gesellige Kaffeerunde. Alle Teilnehmer richten für diese gelungene Weihnachtsfahrt ein herzliches Dankeschön an das Team vom Wiesenhof in Felchta und besonders den Alleinunterhalter, Stadtführer und Wirt Jürgen Vockrodt.