Adventsfahrt nach Lauscha und Elgersburg

Zum Jahresausklang trafen sich 49 Teilnehmer voller Vorfreude am 26.November 2015 zur Adventsfahrt nach Lauscha und Elgersburg. Die Gemeinden im Thüringer Schiefergebirge zeigten sich schneebedeckt und weihnachtlich geschmückt, was die gute Stimmung der Reisenden noch verstärkte.

Das erste Etappenziel war schnell erreicht: Im Glaszentrum Lauscha bekam die Reisegruppe die Gelegenheit, Kunstglasbläsern bei der Arbeit über die Schulter zu schauen. In der neu gestalteten Weihnachtswerkstatt ließen sich zudem die schönsten und erlesensten Stücke von mundgeblasenem und handbemalten Lauschaer Christbaumschmuck bewundern.

  • Eindrücke von der Adventsfahrt 2015
  • Eindrücke von der Adventsfahrt 2015
  • Eindrücke von der Adventsfahrt 2015
  • Eindrücke von der Adventsfahrt 2015
  • Eindrücke von der Adventsfahrt 2015
  • Eindrücke von der Adventsfahrt 2015
  • Eindrücke von der Adventsfahrt 2015
  • Eindrücke von der Adventsfahrt 2015
  • Eindrücke von der Adventsfahrt 2015
  • Eindrücke von der Adventsfahrt 2015
  • Eindrücke von der Adventsfahrt 2015
  • Eindrücke von der Adventsfahrt 2015
  • Eindrücke von der Adventsfahrt 2015

Mittags stärkten sich die Reisenden im Restaurant Schieferhof in Neuhaus am Rennweg mit Wildgulasch und Thüringer Klößen. Bei der Weiterfahrt nach Elgersburg zeigte sich die Sonne von ihrer besten Seite, sodass sich die Teilnehmer an der wunderschönen Winterlandschaft erfreuen konnten.

Schon bald erreichte der Bus das nächste Reiseziel Elgersburg: Im Waldgasthaus Mönchshof erwartete die Gruppe ein Kaffeegedeck mit Kuchen und Weihnachtsgebäck. Ein zweistündiges Weihnachtsprogramm mit Nikolaus, traditionellen Weihnachtsliedern und heimatlichen Klängen rundete diese Adventsfahrt ab. Begeistert tauschten sich die Mitglieder noch auf der Busfahrt nach Hause aus.

Ein herzlicher Dank gilt dem Reisebüro Wollschläger für die gute Organisation der Reise und dem Fahrer Sven für die sichere Busfahrt in den Bergen.