Gläserene Manufaktur der Diakonie eröffnet im Brühl

Bis zum Jahresbeginn 2018 möchte die Diakonie eine „Gläserne Manufaktur“ inmitten der Stadt Gotha eröffnen. Hierbei wird nicht zuletzt aktiv darauf hingewiesen, dass auch Menschen mit Behinderung in der Lage sind zu arbeiten und schöne Dinge herzustellen, sondern auch entsprechende Arbeitsplätze für Letztere geschaffen.

 

 

Bisher konnten hergestellte Produkte nur auf lokalen Märkten erstanden werden, doch im Vorfeld der Adventszeit werden bereits am 16. und 17. November von 10-18 Uhr erste Produkte im Diakonieladen im Brühl 13 in Gotha verkauft.