Tagesausflug zum MDR in Leipzig

Am 2. Juni 2016 starteten 50 Teilnehmer bereits 5:50 Uhr am frühen Morgen die Reise nach Leipzig, wo die Gruppe an der Pforte des MDR schon zur Führung erwartet wurde. Während des Rundgangs im MDR besichtigten wir Studios, warfen einen Blick hinter die Kulissen und bewunderten Requisiten und Kostüme. Anschließend ließen wir im Bistro der media city bei kulinarischen Gaumenfreuden den Besuch Revue passieren.

Darauf ging es weiter zum Panometer Leipzig, welches das weltgrößte 360° Panorama mit dem Thema GREAT BARRIER REEF von Yadegar Asisi beherbergt. Nach diesem Highlight gab es ein leckeres Stück Quarkkuchen und einen Pott Kaffee. Im Anschluss konnte jeder individuell noch in zwei Stunden Freizeit Leipzig erkunden.

Ein herzliches Dankeschön gilt dem Reisebüro Wollschläger für die gute Organisation der Reise und dem Busfahrer Reiner Beutler für die interessanten Informationen während der Busfahrt.