In den vergangenen Jahren hat die Wohnungsbaugenossenschaft Gotha e. g. viel im Stadtgebiet bewegt. Ausgewählte Plattenbauquartiere der 1980er Jahre wurden umfassend saniert und modernisiert. Im Brühl 9 – 15 wurde 2016 ein komplett neues Gebäude errichtet. Die modernen Gebäudekomplexe fügen sich heute als attraktive Wohnviertel in das historische Stadtbild der Residenzstadt ein.

Hier eine Übersicht der Sanierungstätigkeiten:

Auf den jeweiligen Seiten finden Sie eine ausführliche Baudokumentation in Text und Bild.