„Pilze des Waldes“ – Die Diakonie lädt zum informativen Nachmittag

Pilzesammeln hat gerade Hochsaison! Dazu passend können sich Interessierte am 26.09. ab 16.30 Uhr in der Seniorentagesbetreuung der Diakonie, Fritzelsgasse 2, über die heimischen Arten informieren. Durch den Nachmittag führt Pilzberaterin Sieglinde Heinig, die sich bestens mit dem Unterschied zwischen essbar und nicht essbar auskennt und praktische Tipps an die Sammler vermittelt.

Der Eintritt ist frei, die Anmeldung zur Veranstaltung findet über die Nummer 03621-2286536 statt.