Ausflugstipps – Schlösser und Burgen in Thüringen

 

Dieses Jahr fällt der ersehnte Urlaub für viele anders aus als geplant: Aufgrund der Corona-Pandemie werden viele Reisen storniert.

Wer seinen Urlaub zu Hause gestalten möchte und Interesse an historischen Gemäuern hat, kann sich viele Burgen und Schlösser in Thüringen ansehen.

 

Lang nicht dort gewesen?

Immer wieder einen Ausflug wert sind das Gothaer Schloss Friedenstein und die Wartburg in Eisenach. Aber es gibt in Thüringen noch so manches Kleinod zu entdecken.

Kennen Sie schon das Schloss Wilhelmsburg in Schmalkalden, die Burg in Creuzburg, die Brandenburg in Lauchröden, das Schloss Tenneberg in Waltershausen oder die Wasserburg in Niederroßla? Die Burgruinen Mühlburg in Mühlberg und die Burgruine Gleichen in Wandersleben eignen sich auch gut für Wanderzwecke.

Zuguterletzt noch ein paar besondere Tipps:

Schloss Molsdorf

Im kleinen Ort Molsdorf, ca. 10 km südwestlich von Erfurt entfernt, findet man das barocke Schlösschen in einer wunderschönen Parkanlage mit Teich und verschlungenen Wegen.

Bei einer Führung kann man die historischen Räume besichtigen.
Infos unter: Schloss Molsdorf

 

 

 

 

 

Schloss Brandenstein in Ranis

Das Schloss Brandenstein findet man in der Stadt Ranis im Saale-Orla-Kreis.
Die Schlossherren sind die Familie Kahl. Besonders Fabian Kahl ist durch die TV-Welt bekannt, denn auch im Schloss Brandenstein gibt es Veranstaltungen, in denen man private Kunstschätze und Raritäten bewerten, schätzen, verkaufen – aber auch kaufen kann.

Jeden Sonntag von 10 bis 16 Uhr hat man hierzu Gelegenheit.
Infos unter: Schloss Brandenstein

 

 

 

 

 

 

 

Burg Ranis

Nicht zu übersehen befindet sich auf dem Bergfried der Stadt Ranis die Burg Ranis aus dem 11. Jahrhundert mit Vorburgen, der Hauptburg und einem Zwinger mit Zugbrücke.

Das Museum bietet interessante Einblicke in das historische Leben.
Infos unter: Burg Ranis

 

 

 

 

 

 

 

Schloss Altenstein

Im Ortsteil Altenstein, nahe Bad Liebenstein, in einem schönen Landschaftspark gelegen, befindet sich das Schloss Altenstein. Hier kann man unter anderem die Ritterkapelle, das Chinesische Teehäuschen, die Teufelsbrücke und vieles mehr besichtigen.

Wer den Park genauer kennen lernen möchte, bucht eine illustre Führung.
Infos unter: Schloss Altenstein

 

 

 

 

Nähere Details zu den jeweiligen Öffnungszeiten finden Sie im Internet auf den Webseiten der Burgen und Schlösser bzw. der örtlichen Tourismusinformationen.

Ein Besuch lohnt sich für die ganze Familie!