Märchenhöhle Walldorf – ein Tipp für heiße Tage

Sandstein- und Märchenhöhle 

Die Märchenhöhle befindet sich im schönen Thüringer Wald in Walldorf bei Meiningen – hier gehen Groß und Klein auf eine spannende Entdeckungstour unter Tage. In diesem unterirdischen Labyrinth befindet sich auf circa 65.000 m² eine der größten von Menschenhand geschaffenen Höhlen dieser Art – doch wer hat diese gebaut?

Gehen Sie gemeinsam mit Freunden oder der Familie auf eine märchenhafte Erlebnistour und lassen sich in die Geheimnisse der Sandmacher-Familien einweisen.

 

Erlebenswertes für die Kleinen

Für die Kinder gibt es niedliche Märchenszenen aus Märchen der Gebrüder Grimm, Hans Christian Anderson sowie dem Dichter Ludwig Bechstein. Nach einem ausgiebigen Rundgang durch das Besucher Bergwerk, können sich die Kleinen in einer kinderfreundlichen Parkanlage austoben. Dort gibt es verschiedene Freizeitangebote sowie verschiedene Tiergehege und Volieren, in denen Greif-, Raub- und exotische Ziervögel leben.

Für das leibliche Wohl sorgt das „Höhlenstadl“ – Hier lädt ein Selbstbedienungsrestaurant in ruhiger Lage mit gutbürgerlicher Küche und einem kühlen Bier zum Verweilen ein.

 

Das wird ein toller Ausflug für die ganze Familie!

 

 

Mehr Informationen sowie Anreise- und Übernachtungsmöglichkeiten lesen Sie nach unter:

Quelle: http://www.sandsteinhoehle.de/