Buntes Treiben zum wbg-Kinderfest in der Breiten Gasse

Mit vielen kleinen und großen Gästen feierte die Wohnungsbaugenossenschaft Gotha e.G. am 20. August 2019 ihr jährliches Kinderfest. Die jüngsten Genossenschaftsbewohner stehen bei dieser jährlichen Tradition im Mittelpunkt.

 

Auf dem Gelände in der Breiten Gasse ging es bunt zu – ein Zirkuszelt war schon von Weitem für die eingeladenen Mitgliederfamilien sichtbar. Clown Hajo lud in sein Domizil ein und hatte sich kräftig Verstärkung geholt, denn mit Katze Mikesch und Prof. Musikus erwartete die Kinder dort ein spannendes Programm. Auch die Tiere wurden nicht vergessen – drei Esel standen zum Schmusen, Füttern und Reiten bereit. Heiko Bley und Jörg Wattenbach vom Verein „Gotha glüht“ waren auch wieder mit dabei. Sie führten die Kinder ins Schmiedehandwerk ein und stellten mit ihnen kleine Hufeisen her, die sich die Kinder am Lederband als Erinnerung mit nach Hause nehmen konnten. Lange Schlangen bildeten sich am Eiswagen, am Popcornstand und beim Kinderschminken.

 

Traditionsgemäß nutzten die wbg-Vorstände Heike Backhaus und Steffen Priebe das Fest, um die Schulanfänger mit einer großen Zuckertüte zu überraschen. Neben den Gewinnern des Mitgliederrätsels wurde auch das jüngste Genossenschaftsbaby begrüßt und herzlich beschenkt. Steffen Priebe erklärte, dass das Kinderfest jedes Jahr eine schöne Gelegenheit ist, einmal einen Nachmittag lang entspannt zusammenzusitzen, sich kennenzulernen und auszutauschen. Auch Heike Backhaus freut sich, dass die Einladung von den Mitgliedern gern angenommen wird, alle Altersklassen vertreten sind und viele sogar mit der ganzen Familie kommen. Wie gut das Fest ankommt, bestätigen die jährlich steigenden Teilnehmerzahlen.

 

Die stolzen Erstklässler freuen sich mit den wbg-Vorständen Steffen Priebe und Heike Backhaus über die großen Zuckertüten.

 

Im nächsten Jahr wird das Fest noch größer ausfallen – die Wohnungsbaugenossenschaft Gotha e.G. begeht dann ihr 125. Jubiläum. Gefeiert wird mit allen Mitgliedern, Mitarbeitern und Partnern.